Kinder- und Jugendbuchtipps unserer Testleser

 

Buchcover Buchtipp von Nina, 10 Jahre

Christian Thielmann, Die Fliegenden 4
ab 8 Jahre
€ 9.99 (Boje Verlag)

Fritzi hat gerade das Baumhaus für ihre Bande fertiggestellt. Die Sache hat nur einen einzigen Haken: Die Bande besteht bis jetzt nur aus ihr selbst! Das muss sich natürlich ändern. Bei einem missglückten Flugversuch mit ihrem Flugroller findet sie gleich drei neue Freunde! Mit ihnen möchte sie nach "Flennland" um dort nach den berühmten Flugsteinen zu suchen. Werden sie es schaffen? Ein super Buch, das sich lohnt gelesen zu werden!

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Finja, 8 Jahre

Sabine Ludwig, Der Mädchentausch
ab 8 Jahre
€ 12.99 (Dressler Verlag)

Baron Leopold kann seine Rosen alle auseinander halten, aber seine 5 Töchter verwechselt er immer. So beginnt eine lustige Verwechslungsgeschichte.
Ich habe das Buch rucki zucki gelesen, weil es so witzig, spannend und abenteuerlich ist. Ich finde es ist eher was für Mädchen, weil es auch romantisch ist. Viel Spaß beim Lesen.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Vivien, 14 Jahre

Amy Talkington, Liv Forever
ab 14 Jahre

€ 14.95 (Beltz Verlag)

In dem Buch "Liv Forever" von Amy Talkington geht es um ein Mädchen (Liv), das auf eine neue Schule kommt. Dort gehen komische Dinge vor sich. Liv freundet sich mit Gabe an, der behauptet Geister sehen zu können, und verliebt sich in Malcolm. Doch dann stirbt Liv und Malcolm und Gabe wollen mit Hilfe  von Livs Geist das Rätsel um ihren Tod lüften.
Mich hat das Buch überrascht und es war sehr spannend. Man konnte sich auch gut in die Figuren hineinversetzen. Ich würde das Buch Mädchen empfehlen, die eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit ein bisschen Grusel lesen wollen.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Nina, 10 Jahre

Gabi Neumayer, Der Schatz des Listigen Lars
ab 9 Jahre

€ 12.95 (Beltz Verlag)

Das Buch "Der Schatz des Listigen Lars" hat mir super gut gefallen, weil es sehr spannend war.
Handlung: Es handelt von Kindern, die auf einem Schiff namens "Der bunte Hund" viele Abenteuer erleben.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Wasilia, 12 Jahre

Holly Grant, Anastasia Mc Crumpet und der Tag an dem die Unke rief
ab 10 Jahre
€ 14.99 (cbt)

Anastasia Mc Crumpet ist ein fast 11-jähriges Mädchen und führt ein ruhiges Leben. Aber das ändert sich schlagartig als die Schulsekretärin sie aus dem Unterricht nimmt und ihr sagt, dass ihre Eltern einen mysteriösen Staubsaugerunfall hatten. Ihr ist ein bisschen mulmig zumute, als sie von ihren Tanten -die sie noch nie gesehen hat- in ihr neues Zuhause gefahren wird: eine Irrenanstalt. Die ist natürlich nicht mehr in Betrieb. Trotzdem sind ihr die Geräusche in der Nacht nicht ganz geheuer. Bei einer Erkundungstour fallen Anastasia noch mehr seltsame Dinge auf, denn wer hängt schon Bilder von verschwundenen Kinder in einem Raum auf, der offiziell gar nicht existiert? Anastasia geht der Spur nach und findet etwas sehr Interessantes heraus...

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Jana, 8 Jahre

Anna Woltz, Kükensommer
ab 8 Jahre
€ 10.95 (dtv)

Das Buch handelt von der 10-jährigen Flora, die sich auf die Sommerferien freut.
Endlich Zeit zu tun und zu lassen was sie will. Dann zieht aber die vorlaute Evi in die herrschaftliche Villa gegenüber ein und das entführte Huhn Merle stellt dann alles auf den Kopf.

Das Buch ist sehr lustig und es gibt sehr viel zu lachen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!.

Buchcover Buchtipp von Henriette, 13 Jahre

A. G. Howard, Dark Wonderland – Herzkönigin
€ 17.99 (ctb)

Alyssa ist keinesfalls 'normal'. Sie hört Insekten und Pflanzen reden, hat eine irre Mutter und ist die Urururenkelin von Alice im Wunderland. Weil ihre Familie mit einem Fluch belegt ist, muss Alyssa selbst in das Land reisen, das in „Alice im Wunderland“ so schön beschrieben, in Wahrheit aber düster und verwickelt ist. Sie muss Proben bestehen und entkommt nur knapp dem Tod. Kann sie es schaffen, den Fluch zu beheben und ihre Mutter zu retten, die mit Medikamenten zugestopft wird, obwohl sie eigentlich gar nicht verrückt ist?

Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Es ist spannend, manchmal lustig, gruselig und vor allem mitreißend. Ich empfehle es für alle Fantasy-Liebhaber ab ungefähr 13 Jahren.
Hoffentlich kommt noch ein 2.Band raus!

Buchcover Buchtipp von Despina, 9 Jahre

Alice Pantermüller, Linni von Links
ab 8 Jahre
€ 9.99 (Arena Verlag)

Das Buch hat mir sehr gefallen. Es ist sehr spannend und lustig geschrieben. Es handelt von Linni, einem Mädchen das nach dem ihre ganze Familie berühmt war auch unbedingt berühmt werden wollte. Linni will eine berühmte Dichterin werden. Doch den anderen gefallen ihre Gedichte gar nicht.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Lilli, 11 Jahre

Claudia Frieser, Leo und der Fluch der Mumie
ab 12 Jahre
€ 12.99 (Dressler)

Ich finde das Buch sehr schön, weil es spannend ist und man auch viel darüber erfährt, wie es früher war. Interessant ist auch, dass der Großteil der Geschichte auf einem Schiff spielt. Ich finde die Themen, wie zum Beispiel die ägyptische Prinzessin, ein geheimnisvolles Tagebuch oder die beiden blinden Passagiere auch toll. Ich mag auch, dass immer wieder dabeisteht, wann die Geschichte gerade spielt.

Da ich das Buch sehr toll finde, kann ich es nur weiterempfehlen.

Buchcover Buchtipp von Jonas, 11 Jahre

James Patterson, Chris Tebbetts, School Survival 01. Die schlimmsten Jahre meines Lebens
ab 12 Jahre

€ 12.90 (Hanser)

Ich finde dieses Buch wirklich supertoll, denn es erzählt witzig, fantasievoll aber auch ziemlich übertrieben vom Schulleben eines Jungen. Als Leser sieht man alles aus der Sicht von Rafe Khatchadorian (der Hauptperson). Ich finde es auch gut, dass es viele lustige Bilder gibt. Mit ihnen kann man sich alles lebensecht vorstellen. Außerdem gefällt mir, dass alle Personen ( vor allem die Lehrer) gut beschrieben werden. Nun kann ich euch nur noch sagen: Ihr müsst dieses Buch einfach lesen.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Franziska, 15 Jahre

T. Cooper, Allison Glock, Changers 01. Drew
ab 14 Jahre

€ 16.99 (Kosmos)

Ethan war ein Junge. Drew ist ein Mädchen. Ehan wollte skaten. Drew will tanzen. Ethan war ganz normal. Drew ist ein Changer. Ethan ist Drew. Drew ist Ethan.

Drew muss sich mit Dingen auseinandersetzen von denen Ethan nicht die geringste Ahnung hatte. Dingen, von denen Ethan nicht mal etwas wissen wollte und von denen Drew nichts wissen will. Aber Drew kann sich nicht aussuchen wer sie ist. Oder sein wird. Denn sie wird viermal ihre Identität wechseln bevor sie sich für eine entscheiden muss. Das bedeutet es ein Changer zu sein.

Drew hat eigentlich genug damit zu tun herauszufinden wer sie eigentlich ist. Doch stattdessen muss sie sich mit ihrer strebhaften Advokatin und aufdringlichen Typen herumschlagen. Zum Glück lernt sie Audrey kennen, ein Mädchen, eine Konstante, wie Changers es nennen. Aber Audrey hat einen Bruder der Drew Angst macht. Er trägt das Zeichen der Getreuen, einer Organisation die Changers ausrotten möchte. Doch Audrey ist anders. Drew weiß, dass Ethan sich sofort in sie verliebt hätte und auch Drew ist sich nicht sicher was sie für Audrey empfindet.

Mir hat das Buch größtenteils gut gefallen, da die Geschichte ziemlich ausgefallen ist und ich noch nie etwas „verwandtes“ gelesen habe. Ich denke allerdings, es ist auf jeden Fall eher für Mädchen geeignet als für Jungs, es sei denn Jungs interessieren sich für Mädchenprobleme an der Highschool...

Außerdem, wenn das Buch John Green gefällt, kann es gar nicht schlecht sein.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Franziska, 15 Jahre

Lauren Miller, Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken
ab 14 Jahre
€ 16.99 (Ravensburger)

Als Rory an der Eden Academy aufgenommen wird, kann sie es kaum fassen. Denn nur die begabtesten der Begabten schaffen es dort hinein. Noch größer wird ihre Freude, als sie herausfindet, dass auch ihre verstorbene Mutter in Eden war. Doch in Eden ist nicht alles so wundervoll wie es scheint: Warum werden in den Praktika so seltsame Aufgaben gestellt? Warum schleicht sich ihre Mitbewohnerin Nacht für Nacht aus dem Zimmer? Warum ist ihr bester Freund Beck auf einmal so besessen von seinem Handy? Was steckt hinter den rätselhaften Nachrichten die sie empfängt? Welches Geheimnis hat North, der sympathische Junge aus dem Café? Warum hört sie plötzlich immer wieder den Zweifel? Diese gefürchtete Krankheit, die Menschen selbstlose und unbedachte Dinge tun lässt, statt rational zu denken. Und am allerwichtigsten: Was hat all das mit ihrer Mutter zu tun? Als sie dann auch noch feststellt, dass die App, die alle als Ratgeber benutzen, sie eher von den Dingen fernhält, die ihr gefallen und Menschen dazu bringt, Dinge zu kaufen die sie gar nicht wollen, stellt sie ihr Leben auf den Kopf. Rory versucht all diesen Geheimnissen auf den Grund zu kommen, Dingen, die, je näher sie der Wahrheit zu kommen glaubt, noch mehr Fragen aufwerfen. Doch um all das zu entschlüsseln hat sie nicht viel Zeit. Und Rory wird klar, dass sie dafür ein paar mehr als gute Freunde braucht.

Mir hat das Buch gut gefallen da man, obwohl die Geschichte in der Zukunft spielt, nicht das Gefühl hat in einer völlig anderen Welt zu leben. Man begegnet alten Formen, Schriften und einer völlig neuen Deutung der Schöpfungsgeschichte mitten im Jahr 2032. Und die etwas seltsameren Ideen kann man immer noch unter Kreativität verbuchen, woran, soweit ich weiß noch niemand gestorben ist.

Buchcover Buchtipp von Cara, 13 Jahre

Suzy Zail, Der Klang der Hoffnung
Die Geschichte einer unmöglichen Liebe
ab 12 Jahre

€ 16.99 (cbj)

In dem Buch wird die Geschichte von Hanna Mendel, einer 15 jährigen Jüdin, die kurz vor der Aufnahme ins Konservatorium steht, dann aber in ein Arbeitslager in der Nähe von Birkenau gebracht wird, erzählt. Auf dem Weg dorthin wird sie von ihrem Vater getrennt und hat schließlich nur noch ihre Mutter und ihre große Schwester Erika. Im Lager werden sie dazu gezwungen schwere Arbeiten zu verrichten und ein entwürdigendes Leben zu führen. Und das alles nur weil sie Juden sind. Ihre Mutter wird von Tag zu Tag schwächer und daher auf die Krankenstation gebracht. Schließlich trifft Hanna ihre alte Klavierlehrerin, ebenfalls eine Jüdin, die dafür sorgt, dass Hanna an einem Probevorspiel im Hause eines Kommandanten teilnehmen darf. Hanna wird ausgewählt und muss nun täglich bei dem Kommandanten Klavier spielen, was bedeutet von schwerer Arbeit freigestellt zu sein und mehr zu Essen zu bekommen. Hanna trifft auch den Sohn des Kommandanten, Karl. Sie versteht diesen Jungen nicht, seine widersprüchliche Art und seine Leidenschaft zur Musik. Die beiden kommen sich näher, obwohl selbst ein freundschaftliches Verhältnis zwischen den beiden unmöglich scheint und der Kommandant Juden als schlechten Umgang für seinen Sohn hält. Die ganze Situation spitzt sich zu, da es sich abzeichnet, dass Hitler und seine Truppen den Zweiten Weltkrieg verlieren werden.

Aber ich möchte nicht zu viel verraten. Lest das Buch selbst, es lohnt sich. Der Roman ist sehr gut geschrieben, wunderschön und an manchen Stellen auch sehr traurig. Meiner Meinung nach wird das Leben in dieser Zeit richtig gut beschrieben. Ich hoffe ihr überlegt es euch und habt Freude am Lesen.

Buchcover Buchtipp von Nina, 9 Jahre

Christine Fehér, Strixi - Eine Eule auf der Wäscheleine
ab 8 Jahre

€ 12.99 (ctb)

Die Geschichte hat von Emilia gehandelt. Sie ist mit ihrem Papa in eine andere Stadt gezogen. Nun braucht Emilia dringend Freunde, denn sie wird die ganze Zeit geärgert. Aber dann taucht die Eule Strixi auf, die den Mädchen dann hilft neue Freunde zu bekommen.

Das Buch hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Die Idee war zwar ganz gut, nur es war zu kurz geschrieben.

Buchcover Buchtipp von Valentin, 13 Jahre

Dan Smith, Big Game – Die Jagd beginnt
ab 12 Jahre
€ 15.99 (Carlsen)

Ich kann euch das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Es hat mir sehr gut gefallen, weil es sehr lustig, aber auch sehr spannend zugleich ist. Die Hauptperson in der Geschichte ist ein zwölfjähriger Junge, namens Oskari. Er muss nach alter Tradition an seinem 13. Geburtstag allein in den Wald gehen und mit Pfeil und Bogen ein Tier erlegen. Wenn er dann mit einem Tier nach Hause kommt, ist er ein Mann. Das Problem ist nur, dass Oskari den Bogen nicht spannen kann, weil er nicht kräftig genug ist. Dann passiert etwas völlig unerwartetes: es ertönt ein lauter Knall und Flugzeugteile stürzen vom Himmel. Zu allem Überfluss findet Oskari jetzt auch noch den amerikanischen Präsidenten, Nun müssen sie vor den Verfolgern fliehen.

Werden sie entkommen und wird Oskari die Tradition noch erfüllen können?

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Nina, 9 Jahre

Andrea Schütze, Das magische Zaubertandem
ab 8 Jahre

€ 12.99 (Dressler)

Das Buch hat mir super gut gefallen, weil es sehr lustig und spannend geschrieben ist. Die Geschichten handelt von einer dicken Freundschaft zwischen zwei Mädels. Zusammen mit einem magischen Tandem namens 'Peggy Peppermint' erleben sie viele Abenteuer. Ich würde mir wünschen, es würden noch mehr Bände erscheinen.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Clara, 16 Jahre

Ortwin Ramadan, T.R.O.J.A. Komplott
ab 12 Jahre
€ 16.95 (Coppenrath)

Um die Ausgaben für das Gesundheitssystem zu minimieren, wurden die Nanobots, mikoskopisch kleine Maschinen im Körper eingeführt. Sie überwachen die Menschen und sorgen so dafür, dass jeder gesund lebt. Allerdings können sie viel mehr als viele meinen. Als Nico, ein frisch gebackener FBI-Agent von einer geheimen Organisation angeworben wird, erfährt er das Ausmaß der Überwachung, die durch die Nanobots möglich ist. Doch durch Zufall entdeckt er das schreckliche Geheimnis der Organisation und wendet sich gegen sie.

T.R.O.J.A. Komplott ist eine spannende Geschichte, die bis zur letzten Seite mitreißt. Sie ist nicht nur gut geschrieben, sondern behandelt auch ein sehr aktuelles Thema: Wie weit ist Überwachung hilfreich? Wo sind die Grenzen?
Und vor allem: Kann man Grenzen überhaupt setzen?

Somit würde ich das Buch jedem empfehlen, der Lust auf ein spannendes Buch mit sympathischen Charakteren hat, das gleichzeitig aber ein aktuelles Problem diskutiert.

Buch bestellen...

 

Buchcover Buchtipp von Annabell, 10 Jahre

Jacob Grey, Wildboy -  Die Stimme des weißen Raben
ab 10 Jahre
€ 14.99 (cbj)

In dem Buch geht es um den 13-jährigen Caw, der die besondere Gabe hat, mit Raben sprechen zu können. Er ist obdachlos, lebt in einem Baumhaus und hat keine Eltern mehr. Bis auf eine Ausnahme ist er auch etwas menschenscheu, und die Ausnahme ist das Mädchen Lydia, welches er bei einem Ausbruch dreier Bösen aus dem Gefängnis kennenlernt. Er verbringt viel Zeit mit ihr und sie lernen sich gegenseitig gut kennen. Doch Caw hat immer wieder denselben Albtraum, besser gesagt, diesselbe Erinnerung, in der er, seine Mutter und sein Vater vorkommen. Doch dieses Mal geht der Traum länger, und er sieht auf einem Ring eine "S"-förmige Spinne mit einem eingravierten "M" auf dem Rücken. Diese Spinne hat auch etwas mit den bösen Wildstimmen aus dem Gefängnis zu tun, was sich bald herausstellt. Kurz darauf wird auch noch Lydia entführt, die nach einem mysteriösen Kampf ins Reich der Toten geht um die anderen vor dem bösen Spinnenmeister zu schützen. Ob es Caw gelingen wird, sie zu retten und ob er mehr über seine toten Eltern herausfindet, dass müsst ihr schon noch selber lesen.

Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen, es ist so fesselnd geschriebenm dass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen. ( Ich habe das Buch in weniger als 2 Tagen gelesen. ) Das Buch ist für Jungs und Mädchen gedacht und euch entgeht etwas magisches und wundervolles, wenn ihr dieses Buch nicht lest.

Buch bestellen...