Kinder-Hochschule Nürtingen 2013

Eine gemeinsame Initiative der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und der Buchhandlung Zimmermann.

 

Gast-Vorlesung mit
Lufthansa-Pilot Tim Holderer

Wer hat Vorfahrt in der Luft?

Seit über 100 Jahren bauen Menschen Flugzeuge und fliegen mit ihnen durch die Luft. Wer schon mal in einem Flugzeug gesessen hat, kennt das komische Gefühl, das man spürt, wenn das Flugzeug über die Startbahn rast und dann plötzlich abhebt. Aber warum können Flugzeuge überhaupt fliegen? Dürfen Kühe auch in den Flieger? Warum haben Passagiere keinen Schleudersitz? Und wer hat eigentlich Vorfahrt in der Luft?

Tim Holderer fliegt seit zehn Jahren für die Lufthansa um den ganzen Erdball. Seine Heimat ist Nürtingen. Hier ist er zur Schule gegangen, und schon damals hatte er einen Traumberuf: Pilot!

 

Vorlesung mit Prof. Dr. Konstanze Krüger

Wie schlau sind Tiere?

Habt ihr euch schon mal gefragt, ob Tiere denken können, ob sie euch verstehen oder sogar darüber nachdenken, was ihr ihnen sagt? Dumm, dass sie nicht mit uns reden können. Aber, Tiere haben ganz eigene Sprachen. Sie sprechen mit Lauten, mit Gerüchen und mit dem ganzen Körper. Wir können versuchen, die Sprachen der vielen verschiedenen Tiere zu entschlüsseln. Dann gelingt es uns, mit geduldigen Beobachtungen und clever angelegten Untersuchungen darauf zu schließen, was Tiere verstehen und wie schlau sie sind. In der Vorlesung erfahrt ihr, was die Tierforscher schon herausgefunden haben und erlebt einen „Intelligenztest“ mit Tieren. 

 

Vorlesung mit Prof. Dr. Katja Gabius

Wie du mir, so ich dir – oder:
Wie funktioniert unser Strafrecht?

Wie du mir, so ich dir ist ein ganz alter Spruch, der bedeutet, dass man Böses mit Bösem vergelten darf. Aber ist das sinnvoll? In Märchen und in Büchern, aber auch im täglichen Leben werden wir manchmal damit konfrontiert, dass jemand etwas Böses getan hat. In der Vorlesung überlegen wir gemeinsam, ob und wie man denjenigen, der Böses tut, bestrafen kann. Wir schauen uns das deutsche Strafrecht an, welche Gedanken und was für ein System dahintersteckt und überprüfen dann, ob das vielleicht in unseren eigenen Konflikten, zum Beispiel auf dem Schulhof oder zu Hause helfen kann.

 

Vorlesung mit Prof. Dr. Jochen Buck

Naturwissenschaften zum
Anfassen – ein Crashversuch

Wenn Autos aufeinanderkrachen wirken sehr große Kräfte. Diese Kräfte sorgen dafür, dass sich die Autos verformen und das Blech Dellen bekommt, aber auch Personen verletzt werden. Dahinter stecken die Gesetze der Naturwissenschaften, die beschreiben, was mit der eingesetzten Energie passiert. In der Vorlesung werdet ihr verschiedene Experimente sehen und erkennen, was diese Energie mit Autos, Melonen oder Eiern so alles anstellt. Dieses Wissen ist insbesondere bei der Untersuchung von Unfällen sehr wichtig. Es wird euch zeigen, warum ihr unbedingt beim Fahrradfahren einen Helm tragen müsst.

 

Seminar mit Prof. Dr. Hermann Knechtges

Woher hat der Traktor seine Kraft?

Dieses Seminar ist genau das Richtige für die jungen Fans der Landwirtschaftstechnik. Traktoren wirken mit ihren wuchtigen Rädern wie große Ungetüme, werden aber in der Landwirtschaft dringend gebraucht. Wie so ein Traktor funktioniert und warum er so aussieht wie er aussieht, das erfahrt ihr bei diesem Seminar. Was so ein Traktor alles kann, könnt ihr an dem Nachmittag ebenfalls kennenlernen. Lasst euch überraschen, was der Professor mit seinem Team alles für euch vorbereitet hat. Vielleicht könnt ihr die Kraft sogar selbst spüren.