Kinder-Hochschule Nürtingen 2010

Eine gemeinsame Initiative der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und der Buchhandlung Zimmermann.

 

Gast-Vorlesung mit Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer


Wie werde ich Kanzlerin?
Oder wenigstens Oberbürgermeister?

Was macht eigentlich Angela Merkel, wenn sie nicht im Fernsehen ist? Was ist der Unterschied zwischen einem König und einem Präsidenten? Und was tun die Politiker, wenn sie keine Reden halten? Boris Palmer ist Oberbürgermeister und war sechs Jahre lang Abgeordneter im Landtag. In der Kinder-Hochschule erklärt er, wie es dazu kommt, dass eine Schule gebaut oder ein Spielplatz geschlossen wird. Woher kommt das Geld? Wer redet da mit? Wer darf bestimmen? Und wer bestimmt, wer bestimmen darf? Und wer selbst Politik machen will, erfährt, was man dafür tun muss, um selbst einmal in einer Stadt, einem Land oder gar in Deutschland zu regieren.

 

Vorlesung mit Prof. Dr. Katja Gabius


Können Kinder im Lotto gewinnen?
Kaufen, schenken, mieten - was dürfen Kinder?

Mit sechs Richtigen den Jackpot knacken und im Lotto viel Geld gewinnen. Geht das eigentlich als Kind? Ab wann dürfen Kinder überhaupt ohne Eltern einkaufen gehen? Wann können Kinder alleine Verträge abschließen. Wie ist das, wenn im Internet etwas gekauft wird, und was ist überhaupt ein Kaufvertrag? Die Vorlesung untersucht, unter welchen Voraussetzungen ihr alleine - also ohne die Eltern - einkaufen gehen könnt und was ihr dabei beachten müsst.
Gemeinsam mit der Professorin könnt ihr auf eine ganz besondere Shopping- Tour gehen.

 

Vorlesung von Prof. Dr. Stanislaus von Korn


Warum fallen Pferde nicht um?

Das Pferd ist für den Menschen von großer Bedeutung. Die Fähigkeiten der Vierbeiner kennen kaum Grenzen. Wir nutzen sie als Reitpferde zur Fortbewegung, in der Freizeit und sogar im Schulsport. Große Sprünge und beeindruckende Dressuren faszinieren uns im Turniersport. Aber auch für Arbeiten im Wald und in der Landwirtschaft werden Pferde eingesetzt. Darüber hinaus können sie auch kranken Menschen helfen. Damit die Pferde diese Leistungen für uns Menschen erbringen, müssen sie gut gehalten und richtig gefüttert werden. Ihr werdet bei dieser Vorlesung das Pferd mit seinen Besonderheiten und Möglichkeiten kennenlernen und vieles über Pferde erfahren - vielleicht könnt ihr sogar eines streicheln.

 

Vorlesung von Prof. Dr. Roman Lenz


Warum bekommen Schnecken eigene Gärten?

Wer hätte das gedacht: Im heimischen Garten sind Schnecken nicht gerne gesehen, wenn sie Gemüse und Salat anknabbern. Dass es aber extra Schneckengärten gibt, ist kein Witz. Warum und wofür könnt ihr in dieser Vorlesung erfahren. Schneckengärten auf der Schwäbischen Alb haben eine lange Tradition. Früher wurden dort Weinbergschnecken gemästet und als Delikatesse in Großstädten wie Wien und Paris verkauft. Im Winter klappen die Weinbergschnecken ihr Haus mit einem Deckel zu, weshalb sie als "Deckelschnecken" bezeichnet werden. Da die Schnecken heute unter Naturschutz stehen, es aber weiterhin leckere Gerichte mit Weinbergschnecken geben soll, haben sich einige "Gärtner" zusammengetan, um die Weinbergschneckenhaltung wiederzubeleben. Wie spannend dies ist, könnt ihr in dieser Vorlesung erfahren.

 

Vorlesung mit Prof. Dr. Christian Arndt


Kann man gleichzeitig arm und reich sein?

Fast jeder will reich sein. Doch besteht Reichtum nur aus viel Geld? Wann ist jemand reich und wann ist jemand arm? Ist nur arm, wer nichts zu essen hat? Sind alle Leute arm, die kein Auto oder keine Arbeit haben? Sind die Kinder reich, die eine Playstation haben? Kann man reich sein in einem armen Land und arm in einem reichen Land? Was ist das Wichtigste im Leben? Nicht immer nur tun zu müssen, was andere von einem wollen? Oder reich an Möglichkeiten, die Dinge zu tun, die man am besten kann und die man am meisten mag? Bin ich reich, wenn ich in der Schule gute Noten habe ohne viel zu lernen oder gut Fußball spielen kann und immer gesund bin? Ist man reich oder arm, wenn man mit vielen Geschwistern teilen muss? Und wie wird man denn überhaupt reich? Was denken Politiker? Was tut unsere Regierung gegen Armut bei uns und in anderen Ländern?

Diese und andere Fragen, die einmal fast zu einem Nobelpreis gereicht hätten, wollen wir in dieser Vorlesung klären.